Krimi-Tipps am Montag

Im WDR kommt bei "Mord mit Aussicht" ein Roadie ums Leben und im Anschluss wird im HR ein Hotel-Mord begangen. Im RBB-"Tatort" könnte es sich um eine Eifersuchtstat handeln.

Krimi-Tipps am Montag
"Mord mit Aussicht": Sophie wacht nach einer wilden Party am nächsten Morgen auf: Filmriss! Foto: ARD/Michael Böhme

20:15 Uhr, WDR, Mord mit Aussicht: Tod eines Roadies

Lieblings-Krimi verpasst? Einfach kostenlos bei Magine TV anmelden und jederzeit online streamen

Die Band "Fraktus" bestehend aus Torsten, Dickie und Bernd, macht nach ihrem Auftritt bei "Rock am Ring" Station in Hengasch, was in einer wilden und drogenreichen Party im Gasthof Aubach mündet. Und mitten drin Sophie (Caroline Peters) und Schulte (Johann von Bülow). Am nächsten Morgen wacht Sophie auf: Filmriss! Und zu allem Übel steckt Roadie Gonzo tot in den Rabatten. Seine schwangere Freundin Cherry ist am Boden zerstört. Sophie hat während ihrer Ermittlungen alle Hände voll damit zu tun, die kindischen Egomanen von "Fraktus" in den Griff zu kriegen und den Fall zu lösen. Was ihr nicht gerade leicht fällt, schließlich kann sie sich an nichts erinnern.

20:15 Uhr, HR, Mord mit Aussicht: Lovehotel Traube

Um sich bei ihrer besten Freundin Doro aufzuregen über den eingebildeten Schulte, unternimmt Sophie (Caroline Peters) einen Wanderausflug, der im Hotel "Traube" endet. Dort ist Sophie sicher, einen Mord beobachtet zu haben, und obwohl es keine Leiche gibt, lässt sie nicht locker. Schließlich kommt sie dahinter, dass das Hotel eine beliebte Anlaufstelle für Städterinnen ist, die sich nach amourösen Abenteuern mit der männlichen Eifelbevölkerung sehnen. Darunter befinden sich Masseur Würselen (Holger Stockhaus), Büdchenbesitzer und Nacktputzer Assenmacher (Jürgen Rißmann) und der ehemalige Bäcker Lindenhofen (Christian Hockenbrink). Doch der Verdacht richtet sich zunächst auf niemand anderes als Heike Schäffer (Petra Kleinert).

20:15 Uhr, RBB, Tatort: Liebe macht blind

Eine Nacht wie viele in der Großstadt Berlin. Ein Radiomoderator führt durch seine Show für einsame Herzen - da wird ein alleinstehender, gut aussehender Mann in seiner Wohnung erschlagen aufgefunden. Die Ermordung des erfolgreichen Anwalts Mohr führt Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) in die Welt der Großstadtsingles. Mohr war Dauergast bei verschiedenen Speed-Dating-Einrichtungen, obwohl er mit seiner attraktiven Kollegin Nina (Aglaia Szyszkowitz) ein Verhältnis hatte. War Eifersucht im Spiel?

23:00 Uhr, RBB, Polizeiruf 110: Der Unfall

In einem kleinen Dorf nahe Stralsund überfährt an einem sonnnigen Herbsttag der Schiffskonstrukteur Günter Perlbach (Hildegard Alex) einen kleinen Jungen, der auf der Landstraße Äpfel aufsammelt. Doch statt dem schwer verletzten Kind zu helfen, steigt er wieder ins Auto und begeht Fahrerflucht. Er bringt das Auto in seine Werkstatt. Für Hauptmann Fuchs (Peter Borgelt) ein unfassbares Verhalten und ein schwerwiegendes Verbrechen.