20:15 Uhr, ZDF: Der Kriminalist: Die Unschuld der Engel

Ihre Lieblingskrimis können Sie bei Magine TV im Stream sehen

In Berlin treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Ein neues Opfer lässt Kriminalkommissar Gerke (Johannes Allmayer), Leiter einer Sonderkommission, auf die Unterstützung von Schumann (Christian Berkel) und dessen Team drängen. Gemeinsam begutachten sie den Tatort, an dem der Täter erneut sein Markenzeichen hinterlassen hat: Sein Opfer ist am ganzen Körper rasiert und hält einen Origami-Faltengel in der Hand. Schumann und seine Kollegen ermitteln zunächst in der Rasur-Fetisch-Szene.

22:05 Uhr, ARD, Tatort: Spiel auf Zeit

Beim Überfall auf einen Gefangenentransport wird der Häftling Volker Zahn (Detlef Bothe) befreit und ein Polizist getötet. Aus dem Gefängnis meldet sich Victor de Man (Filip Peeters), den Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare) vor Jahren verhafteten, und bietet Informationen im Austausch gegen Hafterleichterungen. Tatsächlich gelingt es ihnen aufgrund seiner Tipps, ein Entführungsopfer zu befreien und Hinweise auf einen neuen großen Coup des Bankräubers Zahn und seiner Gang zu bekommen.

23:30 Uhr, ARD: Commissario Laurenti: Totentanz

Commissario Laurenti (Henry Hübchen) erfährt von einer Staatsanwältin, dass sein Erzfeind, der kroatische Mafioso Viktor Drakic (Christopher Buchholz), einen Killer auf ihn angesetzt hat. Zunächst schenkt Laurenti der Warnung keine größere Beachtung - er hat genug mit einer Reihe mysteriöser Morde zu tun, die offenbar mit einem Fall von schwerer Industriespionage in Verbindung stehen. Noch ahnt er nicht, dass Drakic auch hinter diesen Verbrechen steckt.