20:15 Uhr, ZDF, Die Chefin: Versprechen

Wie alles begann: Staffel 1 von "Die Chefin" können Sie hier bestellen

Der Banker Dirk Brockhausen meldet sich panisch bei Vera Lanz (Katharina Böhm): Er fürchtet um sein Leben. Kurze Zeit später wird er tot aufgefunden. Hat sein Tod etwas mit dem Fall seiner entführten und getöteten Frau Rebecca vor vier Jahren zu tun? Das Entführungsgeld sowie eine sehr wertvolle Uhr wurden nie gefunden. Hat Bauleiter Garber (Patrick von Blume) mit Absicht Sicherheitskameras abgeschaltet, um in das Bankgebäude zu gelangen?

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Jenseits von Gut und Böse

Die Ermordung eines Polizisten bringt für Lewis die Vergangenheit zurück. Vor 13 Jahren wurden drei Kollegen auf dieselbe Weise umgebracht. Der Verurteilte Lawrie (Alec Newman) beteuerte stets seine Unschuld. DI Lewis (Kevin Whately) war fest von Lawries Schuld überzeugt. Doch zum Zeitpunkt des jetzigen Mordes sitzt dieser im Gefängnis. Hat Lewis sich getäuscht? Während Lawrie bei seinem Revisionsverfahren vor Gericht steht, wird auf DS Maddox (Angela Griffin) ein Mordanschlag verübt.

20:15 Uhr, Sat.1 Gold, Der Bulle von Tölz: Bei Zuschlag Mord

Ausgerechnet Resi Berghammers (Ruth Drexel) einziger Pensionsgast, Franz Landig, wird ermordet im Wald gefunden. Sie ist völlig aufgelöst, erst als Benno (Ottfried Fischer) ihr erzählt, dass Landig ein Betrüger war, ändert sie ihre Meinung. Doch auch sie ist kurz vor seinem Tod auf ihn hereingefallen: Resi hat ihm eine alte Uhr für 3.000 Mark verkauft, die nun auf 40.000 Mark geschätzt wird

22:00 Uhr, Das Erste, Tatort: Borowski und die Kinder von Gaarden

Im Kieler Brennpunktbezirk Gaarden wird der 60-jährige Onno Steinhaus erschlagen aufgefunden. Borowski (Axel Milberg) und Brandt (Sibel Kekilli) schauen bei ihren Ermittlungen im Umfeld des Toten in einen Abgrund aus Armut und Gleichgültigkeit. Steinhaus war vorbestraft wegen Pädophilie. Von den Nachbarn will niemand gemerkt haben, dass bei ihm ständig Kinder ein und aus gingen und wilde Partys feierten. Brandts Ermittlungen fördern ein Video zu Tage, das den Jungen Timo Scholz (Bruno Alexander) in einer verfänglichen Situation mit Steinhaus zeigt und außerdem eine Szene, in der dieser von den Kindern getreten und verlacht wird.

23:30 Uhr, Das Erste, Mankells Wallander: Die Schuld

In Ystad ist die Suche nach einem spurlos verschwundenen Jungen erfolglos geblieben. Wallanders (Krister Henriksson) Kollege Martinsson (Douglas Johansson) verdächtigt einen aktenkundigen Pädophilen: Greger Frankman (Jan Mybrand) wurde erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen. Als besorgte Eltern von diesen Ermittlungen erfahren, gibt es für den vermeintlich Schuldigen keine ruhige Minute mehr. Erst der Fund der Kinderleiche und die Ergebnisse der Gerichtsmedizin lenken die polizeilichen Nachforschungen in eine ganz andere Richtung. Das familiäre Umfeld des toten Jungen gerät immer mehr ins Zwielicht.