Jamie Lee Curtis (55, "True Lies") wird für die Pilotfolge der Drama-Serie "Only Human" (Arbeitstitel) vor der Kamera stehen. Das will die Webseite "The Hollywood Reporter" erfahren haben. Sollte der Einstieg tatsächlich erfolgreich sein und eine komplette TV-Serie aus dem Projekt entstehen, wäre das Curtis' erster dauerhafter Auftritt in einer Serie seit ihrer Rolle in der Sitcom "Anything But Love" im Jahr 1989.

In "Ein Fisch namens Wanda" zeigt Jamie Lee Curtis ihr komödiantisches Talent - hier bestellen

Curtis wird Caroline spielen, eine Mutter von Vierlingen, die gleichzeitig Ärztin und Leiterin des Easton Krankenhauses ist. Nach außen gibt sich Caroline hart, doch dadurch verbirgt sie den Schmerz, den sie durch den Tod ihres Mannes erlitten hat. Dieser starb an einem seltenen Gendefekt, den er seinen Kindern mit einer 50-prozentigen Chance vererbt haben könnte. "Only Human" basiere auf der israelischen Vorlage "Ran Quartet". Für das Drehbuch zeichnet der Schauspieler David Marshall Grant (58, "Der Teufel trägt Prada") verantwortlich.