Die Schauspielerin Isabell Horn (30) wird bald in zwei RTL-Serien in ein und derselben Rolle zu sehen sein. Als Pia Koch kehrt die Berlinerin zurück an das Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Ebenfalls als Pia Koch wird sie zukünftig auch in "Alles was zählt" mitspielen.

Mit Magine TV können Sie "GZSZ" immer und überall kostenlos im Livestream anschauen

Mit diesem doppelten Einsatz will der Sender den Spannungsbogen vergrößern und eine Verbindung zwischen den beiden Serienwelten schaffen. Dass ausgerechnet sie für diese Position ausgesucht wurde, findet Horn natürlich super: "Ich bin total stolz, dass meine Figur der Pia exklusiv für diese RTL-Premiere ausgesucht wurde. Das verdoppelt natürlich meinen Ehrgeiz und macht mein Comeback noch schöner", sagt sie RTL.

Gleichzeitig nimmt die Schauspielerin ihre Beförderung gelassen: Sie wolle sich nach ihrer Rückkehr zuerst eine Currywurst an der Pommes-Schranke gönnen, witzelt Horn. Anfang des Jahres hatte sie sich eine Auszeit von "GZSZ" genommen und Theater gespielt.