Murwillumbah
"Ich bin ein Star"

Dschungelcamp 2019: So verläuft die Reise der Stars in den "Dschungel" wirklich

Am 11.01.2019 um 21.15 können wir bei RTL wieder 12 Prominente im australischen Dschungelcamp beobachten. Alle kennen die Bilder aus dem Camp: von den Moderatoren auf dem Skywalk, oder aus dem Luxushotel, in dem die Stars vor und nach dem Camp unterkommen. Wissen Sie aber, wo sich diese Orte genau befinden?
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Reise der deutschen C-Prominenz in den australischen Busch beginnt in Frankfurt und endet in Dungay - in einem TV-Studio direkt neben der Straße. Nicht, wie gerne behauptet, im tiefsten Dschungel. Foto: MG RTL D / Arya Shirazi
Die Reise der deutschen C-Prominenz in den australischen Busch beginnt in Frankfurt und endet in Dungay - in einem TV-Studio direkt neben der Straße. Nicht, wie gerne behauptet, im tiefsten Dschungel. Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2019: So läuft IBES an Tag 1 - mit viel Geheule und Nacktheit

 

Am 11.Januar, um 21.15 Uhr ist es wieder soweit, und die 13.Staffel des Dschungelcamps beginnt. Dabei müssen die 12 Promis eine weite Reise zurücklegen, um nach Australien auf der anderen Seite der Weltkugel zu gelangen. Im Fernsehen werden dem Zuschauer einige Standorte zwar gezeigt, jedoch werden auch viele Informationen verschwiegen und kaum einer weiß, wo sich das Hotel oder das Camp überhaupt befinden. Gehen wir also auf die Reise vom Frankfurter Flughafen bis zum Dschungelcamp in Australien.

Die Reise in den australischen Dschungel beginnt in Frankfurt

Von Terminal 2 am internationalen Flughafen in Frankfurt am Main geht es in die 16.081 Kilometer entfernte Großstadt Brisbane im australischen Bundesstaat Queensland. Der Flug selbst dauert ungefähr 22 Stunden, wobei man die Zwischenlandung in Dubai oder Singapur nicht vergessen darf, die zusätzlich noch 2 oder mehr Stunden dauert. Insgesamt ist man also gut 24 Stunden on Tour, bevor man in Brisbane ankommt. Dort angekommen ist es zunächst wichtig, die Uhr 9 Stunden vorzustellen.

Stars wohnen im Palazzo Versace Luxushotel

Bevor die Promis in den australischen Busch müssen, dürfen sie sich im 5-Sterne Luxushotel Palazzo Versace am Sea World Drive, Main Beach an der Gold Coast verwöhnen lassen. Die Anreise zum Hotel vom Flughafen in Brisbane beträgt 80 Kilometer und braucht über den M1 Highway mehr als eine Stunde. Vor Ort gibt es einen riesigen Pool und luxuriöse Suiten; danach gibt es nur noch eine Matratze und Reis mit Bohnen. Wenn Sie selbst einmal dort übernachten wollen: ein Superior-Doppelzimmer kostet momentan circa 300 Euro pro Nacht.

Wo genau in Australien liegt das Camp?

Es ist zu bezweifeln, ob die Promis tatsächlich mit dem Hubschrauber von der Gold Coast zum Camp geflogen werden. Im TV macht es ja den Anschein, die Stars müssten tief in den Dschungel gebracht werden, der weit weg von jeglicher Zivilisation liegt.

In Wirklichkeit befindet sich das Camp in einem Waldstück bei der Dungay Creek Road 366. Wundern würde dieser Standort nicht, denn gleich daneben befindet sich das auf Google Maps sichtbare: "I'm a Celebrity Studio" des britischen Dschungelcamp-Senders, das aber auch für das deutsche Gegenstück die Location anmietet. Hier befindet sich auch ein künstlich angelegter Baumwipfelpfad, von dem die RTL-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich gemütlich ins Camp schlendern können.

Direkt neben dem Camp liegt eine Straße

Direkt neben dieser Adresse befindet sich gleich eine befestigte Straße, und nur wenige Kilometer weiter eine große Farm und Häuser, so dass es dieses Waldgebiet kaum verdient, als ein verstecktes Camp tief im Dschungel bezeichnet zu werden.

Unwahrscheinlich ist auch die Begegnung mit giftigen Schlangen, da diese eher Abstand von Menschen nehmen, und selbst dann sind die meisten Spezies weniger angriffslustig und verstecken sich lieber. Gefährlicher ist da schon der sogenannte "Gympie Gympie-Busch" (zu deutsch: australische Brennnessel), der bei Berührung so starke Schmerzen auslösen kann, dass er Menschen und Tiere angeblich sogar bis zum Suizid treibt. Doch auch dieses Gestrüpp findet man sicherlich nicht in der Nähe unserer verwöhnten Promis. Vielleicht planen Sie ja, jetzt wo Sie den Standort kennen, selbst nach Australien zu reisen, um in Dungay Urlaub zu machen.