17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Mehr von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es hier

Irene ist verunsichert, nachdem sie gehört hat, dass Robert nach Christa nicht wieder heiraten wollte. Aber durch Sina erkennt Irene, dass auch sie schöne Erinnerungen an Wolfgang hat und ihn nicht vergessen will - das aber nichts mit ihren Gefühlen für Robert zu tun hat. Irene hofft, dass Robert das genauso sieht. Der hat inzwischen selbst lange nachgedacht - und Irenes verlorenen Verlobungsring wiedergefunden. Zu Irenes Erleichterung erklärt Robert ihr, dass er nach wie vor fest entschlossen ist, Irene zu heiraten. Beide sind erleichtert und glücklich, dass ihre Liebe diese Prüfung bestanden hat.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Sophia fährt die Krallen aus, als Sam weiter darauf beharrt, dass sie aus der WG ausziehen soll. Elli will Lina etwas Gutes tun und ihr ein Date mit ihrem Schwarm Jonas verschaffen. Doch sie hat ihre Rechnung ohne Linas Mitschülerin Cynthia gemacht, die auch ein Auge auf Jonas geworfen hat.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Anlässlich des Geburtstags ihrer Mutter Ulrike, stattet Aylin ihr einen Besuch in der JVA ab. Aylin hofft, dass Ulrike sich in der Haft geändert hat, doch bereits der Start des Gesprächs verläuft unglücklich. Alessia und Ole stacheln sich am Morgen gegenseitig zu einem Fitness-Battle an. Beide wollen unbedingt gewinnen und aus dem Wettkampf wird ein regelrechter Kleinkrieg.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Ingo gefällt es gar nicht, dass Dianas Ex-Beziehung Brandon so unverschämt gut aussieht. Unwillkürlich regt sich Eifersucht in ihm, was Diana bald durchschaut. Liebevoll macht sie ihm klar, dass sie und Brandon nur noch Kollegen sind. Ingo unterdrückt seine Eifersucht und beschließt, in Brandon keine Konkurrenz zu sehen. Zu Unrecht, wie sich kurz darauf herausstellt.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Till liegt hilflos und bewegungsunfähig in Chris' Bauwagen. Keiner ahnt etwas von seinem Zusammenbruch, sodass niemand nach ihm sucht. Während Till gegen seine Panik ankämpft, wird Chris auf dem Nachhauseweg immer wieder aufgehalten. Erst als Katrin klar wird, dass Chris nicht mit Till zusammen ist, so wie sie dachte, erwacht ihre Sorge.