Der FC Bayern München hat zum sechsten Mal das Champions-League-Finale erreicht. Am Mittwoch (19.08.2020) spielte der FC Bayern im Halbfinale gegen Olympique Lyon. In seinem 12. Halbfinale besiegte der deutsche Fußball-Rekordmeister Olympique Lyon souverän mit 3:0.  Serge Gnabry (18./33.) und Robert Lewandowski (88.) schossen den FC Bayern zum letztlich ungefährdeten Sieg.

Im Finale am Sonntag (23.08.2020) erwartet die Bayern Paris Saint-Germain. Die Franzosen hatten bereits am Dienstag durch den Sieg über RB Leipzig den Einzug ins Finale klar gemacht. Doch wann und wo wird das Spiel übertragen? Wir klären Sie auf.

Wo wird das Champions-League-Finale übertragen?

Die Champions League wird normalerweise vom Pay-TV-Sender Sky und dem Streamingdienst DAZN übertragen. 

Doch für das Finale gibt es eine Sonderregelung, sodass das Spiel ausnahmsweise in Deutschland auch im Free-TV übertragen wird.

Das liegt daran, dass nach dem Rundfunkstaatsvertrag Ereignisse, die "von erheblicher gesellschaftlicher Bedeutung" sind, für jeden empfangbar sein müssen und eine deutsche Beteiligung in einem Champions League Finale stellt ein solches Ereignis dar.

Das Finale der Champions League wird deshalb am Sonntag, dem 23. August, um 21 Uhr im ZDF, sowie im ZDF-Livestream zu sehen sein. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr.

Spare-Ribs: Das perfekte Essen für den Fußball Abend