Bei den RTL-Bauern läuft die Romantik auf Hochtouren. Preise für Kreativität gewinnt allerdings keiner der Landwirte, denn mehr als eine ordentliche Mahlzeit im Grünen war bei niemandem drin. So luden viele der liebestollen Bauern ihre Angebetete zum Picknick.

Sehen Sie auf MyVideo eine Parodie auf "Bauer sucht Frau"

Bei Gunther (29) und seiner Jenny (22) ging der Tag schon einmal aufregend los, denn die beiden hatten ihre erste Nacht zusammen verbracht. Morgens weckte Jenny ihren Gunther voller Tatendrang: Ihr war nach Unterhaltung. Also: Auf zum Picknick am See. Dort gab es Liebesgeständnisse. "Ich glaube, dass ich in Dir schon die Richtige gefunden habe", schmachtete der junge Bauer, bevor die Zuschauer in den Genuss eines leidenschaftlichen Kusses in Nahaufnahme und Zeitlupe kamen. Dann jedoch der traurige Abschied: Jennys Hofwoche ist zu Ende. Gunther nahm seiner Auserwählten jedoch das Versprechen ab, wiederzukommen.

Dreckspatz Markus (25) fuhr indes schwere Geschütze auf und umwarb Nicole (25) mit einer Tasse Kaffee. Doch sie ist nicht die Einzige, die es zu beeindrucken gilt, und so nahm der Bauer Nicoles kleinen Sohn mit auf seinen Trecker. Dann lud auch Markus seine Liebste ins Grüne - zu seinem Picknick gab's sogar ein Lagerfeuer. Dort sagte er Nicole, wonach er sich sehnt: "Ich suche eine Frau fürs Leben, die mich so nimmt wie ich bin." Das hat ja bei Christina bekanntlich nicht funktioniert, die angesichts des schmutzigen Badezimmers des Landwirtes die Flucht ergriffen hatte. Nicole scheint sich mit der Putzfaulheit anfreunden zu können, denn auch bei den beiden wurden Küsse ausgetauscht - natürlich ebenfalls in Zeitlupe.

Rainer (41) organisierte seiner Heike (40) zwar kein Picknick, aber auch bei ihm ging die Liebe durch den Bauch: Er servierte Rouladen. Vorher nahm er die potentielle Bauernbraut mit zum Tränken der Schafe, die dabei durchaus Talent bewies. "Das ist mal eine geile Braut", sagte Rainer bewundernd, während sie ohne zu meckern, Eimer für Eimer Wasser über die Weide trug. Zärtlicher ging Gottfried (56) zur Sache, der Martina (49) mit der Gitarre "Stairway to Heaven" vorspielte. "Einer der romantischsten Momente in meinem Leben", schwärmte sie. Und Karlheinz ließ beim Outdoor-Date mit seiner Lou (63) sogar die Tränen fließen, als er ihr ein Liebesgeständnis aufsagte.

Bei Peter (55) kommt die Romantik in Form von Blumen: Mit einem gelben Strauss empfing er Kerstin (49) zur Hofwoche in Portugal. Diese war von Peters "Holzhütte" wenig begeistert - zumal dieser es nicht für nötig befunden hatte, einen Pin-up-Kalender zu entfernen. So strahlte Kerstin direkt neben dem Eingang eine barbusige Blondine entgegen. "Vor 20 Jahren sah ich auch mal so aus", lautete Kerstins lapidarer Kommentar.