In den 60er Jahren flimmerte er als neunjähriger Junge mit seiner exzentrischen TV-Familie Addams über die Bildschirme und wurde als der pausbäckige Sohn Pugsley berühmt. Am Sonntag ist der Schauspieler Ken Weatherwax nun im Alter von 59 Jahren an einem Herzinfarkt in seinem Haus in Kalifornien gestorben, wie das US-Klatschportal "TMZ" mitteilt.

Sehen Sie auf MyVideo das berühmte Intro für die Serie "Addams Family"

Die Familie von Weatherwax bestätigte gegenüber der Website, dass es zwei Beerdigungen geben wird. Eine für die Familie und eine für seine Fans. Denn der Schauspieler wurde mit der Rolle von Pugsley auch noch viele Jahre nach dem Ende der TV-Serie "Addams Family" (1966) in Verbindung gebracht. Seine anschließende Karriere verlief - wie bei vielen Kinderstars - nicht mehr allzu erfolgreich. Deshalb arbeitete er nach mehreren kleinen Engagements fortan hinter den Kulissen, wo er als Bühnenbildner tätig war. Bei Fan-Treffen ließ er sich aber immer wieder blicken.