"Bachelor" meets "Dschungelcamp"? So ähnlich funktioniert das Konzept der holländischen Show "Adam Zkt. Eva": Die Flirtwilligen werden auf einer einsamen Insel ausgesetzt - nackt, wie Gott sie schuf. RTL hat die Sendung nun von seinem niederländischen Schwestersender RTL 5 übernommen, wie der "Spiegel" und die "Bild"-Zeitung berichten. Wie beim Original solle auch bei "Adam sucht Eva - gestrandet im Paradies" durch zurückhaltende Kameraführung sensibel mit der Nacktheit umgegangen werden, betonte RTL der "Bild" gegenüber.

Liebe im Tropenparadies: Die Wartezeit auf "Adam und Eva" können Sie sich mit dem Klassiker "Die blaue Lagune" vertreiben. Hier gibt's die Blu-ray

In Holland läuft "Adam Zkt. Eva" bereits seit einigen Wochen und wird kontrovers diskutiert. Die Teilnehmer kommen alleine in einem Boot auf der Insel im Pazifischen Ozean an, die letzten Meter müssen sie schwimmen. Auf dem tropischen Eiland müssen sie sich wie seinerzeit Robinson Crusoe mit einfachsten Mitteln durchschlagen, und nebenbei gegenseitig besser kennenlernen. Die körperlichen Vorzüge werden immerhin gleich offengelegt - erst am Ende der Show stehen sich die Kandidaten angezogen gegenüber, wenn es darum geht, sich für oder gegen den potenziellen Partner zu entscheiden.