München
Wahlen

TV-Duell von Bause, Aiwanger und Zeil

Nach dem TV-Duell zwischen Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und seinem SPD-Herausforderer Christian Ude treten am Donnerstagabend die Spitzenkandidaten von Grünen, Freien Wählern und FDP gegeneinander an.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wahlplakate von diversen Parteien in München. Der TV-Dreikampf zwischen Margarete Bause, Hubert Aiwanger und Martin Zeil wird am Donnerstag ebenfalls live im Bayerischen Fernsehen übertragen. Foto: Peter Kneffel/dpa
Wahlplakate von diversen Parteien in München. Der TV-Dreikampf zwischen Margarete Bause, Hubert Aiwanger und Martin Zeil wird am Donnerstag ebenfalls live im Bayerischen Fernsehen übertragen. Foto: Peter Kneffel/dpa
Der TV-Dreikampf zwischen Margarete Bause, Hubert Aiwanger und Martin Zeil wird ebenfalls live im Bayerischen Fernsehen zu sehen sein. Moderiert wird die Sendung erneut von Chefredakteur Sigmund Gottlieb. Bause hofft nach wie vor auf einen Machtwechsel - mit einem Bündnis aus SPD, Grünen und Freien Wählern.

Aiwanger hat aber angekündigt, sich vor der Landtagswahl am 15. September nicht auf die CSU oder Rot-Grün als Wunschpartner festzulegen. Zeil will mit der Warnung vor einer CSU-Alleinregierung Punkte machen. dpa