Ludwigshafen am Rhein
Tatort-Vorschau

Tatort "Maleficius" aus Ludwigshafen: Darum geht es in der neusten Tatort-Folge

Am kommenden Sonntagabend kommt eine neue Tatort-Folge. Ermittelt wird wieder einmal in Ludwigshafen. Alle Infos, worüber es im neuen Tatort gehen wird, bekommen Sie hier.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntagabend (8. August 2019) wird eine neue Folge der Kult-Serie "Tatort" ausgestrahlt. Um 20.15 Uhr geht wieder einmal Ermittlerin Lena Odenthal (gespielt von Ulrike Folkerts) zusammen mit ihrer Kollegin Johanna Stern (gespielt von Lisa Bitter) in Ludwigshafen auf Verbrecherjagd.

Einsamer Rollstuhl, doch keine passende Leiche

Schon neun Fälle haben die Ermittlerinnen zusammen gelöst, doch dieses Mal stehen die Beiden vor einem wahrhaftigen Rätsel: Am Ufer des Rheins steht ein einsamer Rollstuhl. Der Besitzer ist offenbar verschwunden, lediglich seine Brieftasche hat er zurückgelassen. Was für die beiden Ermittlerinnen zuerst wie ein klarer Fall von Suizid aussieht, entpuppt sich nach dem Fund der Leiche einer Hirnforscherin als weitaus komplizierter. War es vielleicht doch kein Suizid?

Nach und nach spinnt sich ein immer dichteres Netz aus Verknüpfungen um den verschwunden Rollstuhlfahrer, die verstorbene Ärztin und den verdächtigen Chef (Sebastian Bezzel, bekannt als Eberhofer aus "Lebekäsjunkie" und den anderen Rita-Falk-Krimis) einer Einrichtung für Hirnforschung, welcher versucht das menschliche Gehirn mit künstlicher Intelligenz zu verschmelzen.

Jetzt das Tatort-Quiz bei Amazon kaufen

2020 rückt übrigens Franken wieder in den Fokus der Krimi-Reihe: Der 6. Franken-Tatort läuft - und darum wird es gehen!

"Maleficius" muss man gesehen haben

Der neue Tatort aus Ludwigshafen ist sehenswert: Er zeigt eindrucksvoll, wohin uns der medizinische Fortschritt in der Zukunft führen kann - mit positiven und negativen Folgen. Vor allem Lisa Bitter brilliert in ihrer Rolle als Ermittlerin Johanna Stern. Der Zuschauer bekommt schnell ein Ahnung davon, was da in Ludwigshafen passiert ist - das Wie erfährt er allerdings erst kurz vor Schluss. Und gerade das macht den neuen Tatort so gut!

Das sind die beliebtesten Tatort-Ermittler!

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegen zu lassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis.