Südbrookmerland
Feuerwehreinsatz

Wegen Popcorn-Maschine - Feuerwehr wird bei Seniorenfest zur Attraktion

Beim der Tag der offenen Tür eines Seniorenheims in Südbrookmerland musste die Feuerwehr anrücken. Grund war eine Popcorn-Maschine, die sich unter einem Rauchmelder befand, der Alarm schlug. Der Feuerwehraufwand war daher nicht wirklich nötig.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Feuerwehr wurde zwar nicht wirklich gebraucht, wurde aber für ihren Einsatz trotzdem in Form von Speisen und Getränken fürstlich entlohnt. Symbolbild: Leo_65/pixabay.com
Die Feuerwehr wurde zwar nicht wirklich gebraucht, wurde aber für ihren Einsatz trotzdem in Form von Speisen und Getränken fürstlich entlohnt. Symbolbild: Leo_65/pixabay.com

Eine Popcorn-Maschine hat in Ostfriesland zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr am Samstag mitteilte, wurde das Gerät am Tag der offenen Tür eines Seniorenheims in Südbrookmerland benutzt.

Da es unter einem Rauchmelder stand, löste dieser Alarm aus. Als Entschädigung für den Aufwand bekamen alle Einsatzkräfte Popcorn sowie weitere Speisen und Getränke. Die Feuerwehr sei wohl die Hauptattraktion des Festes gewesen, sagte der Sprecher.

Auch das ist kurios: Polizei stoppt "Seidla-Express" - fränkischer Bastler (18) stolz auf sein Gefährt

In Mittelfranken hat sich ein kurioser Polizeieinsatz ereignet. Die Beamten stoppten einen 18-Jährigen, der mit seinem "Seidla-Express" zu schnell unterwegs war.