Schröder stand in der Startformation des Meisters und kam in seinen 24 Minuten Einsatzzeit auf zehn Punkte, vier Rebounds und einen Assist. Schröder war im Zuge eines Tauschgeschäfts aus Oklahoma City gekommen und will neben den Superstars LeBron James und Anthony Davis weiter an spielerischer Klasse gewinnen.

Die NBA startet mit dem Stadtduell der Clippers gegen die Lakers als Höhepunkt des ersten Abends in die neue Saison. Direkt vor der Partie kommt es am 22. Dezember zum Aufeinandertreffen der Golden State Warriors gegen die Brooklyn Nets. Durch die Corona-Pandemie wird die Saison in der stärksten Basketball-Liga der Welt auf 72 Partien je Team verkürzt.

© dpa-infocom, dpa:201212-99-664406/2