Bertrand Traoré (25./71. Minute), Kasper Dolberg (34.) und der frühere deutsche U21-Nationalspieler Amin Younes (49.) erzielten die Treffer für die niederländischen Gastgeber. Mathieu Valbuena (66.) war das zwischenzeitliche 1:3 geglückt.

Das Rückspiel findet am 11. Mai in Lyon statt. Im zweiten Halbfinale stehen sich am Donnerstag Manchester United und Celta Vigo gegenüber. Das Finale ist am 24. Mai in Stockholm.

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 war nach einem 0:2 im Hinspiel trotz eines 3:2-Sieges nach Verlängerung im Viertelfinal-Rückspiel vor zwei Wochen gegen Ajax ausgeschieden.