Neben Silva rückten Tyler Adams, Konrad Laimer und Emil Forsberg in die Startelf. Während beim französischen Starensemble Superstar Lionel Messi verletzungsbedingt nicht mit nach Leipzig reiste, kehrt der zuletzt erkrankte Kylian Mbappé wieder ins Team zurück. Auch der im Hinspiel noch fehlende Neymar sowie der zuvor gesperrte Angel Di Maria stehen in der Anfangself.

© dpa-infocom, dpa:211103-99-855304/2