Er hatte sich beim Warmmachen eine Blessur am Oberschenkel zugezogen. Für ihn nahm FC-Trainer Peter Stöger den Franzosen Sehrou Guirassy in die Anfangsformation. «Schade für unseren Torjäger, der gegen seinen alten Club gerne gespielt hätte», teilte Köln mit.