Es sei «toll, dass Deutschland überhaupt mal wieder eine Bewerbung hat, die eine Chance hat. Ich habe gehört, dass sie ein gutes Konzept haben, obwohl ich davon nicht viel weiß. Ich habe gehört, dass das alles Hand und Fuß hat.»

Neben der Hansestadt wollen auch Paris, Rom und Budapest die Spiele 2024 ausrichten, zudem stehen noch Bewerbungen wie von Los Angeles im Raum. Die Entscheidung über den Gastgeber fällt das Internationale Olympische Komitee im September 2017. In Hamburg ist am 29. November dieses Jahres ein Bürger-Referendum über die Bewerbung vorgesehen.

Im Scherz sagte Nowitzki zu einer möglicherweise erfolgreichen Kandidatur der Hansestadt: «Ja gut, da würde ich nochmal spielen 2024. Dann komme ich nochmal mit 50.»