Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll ihm dieser 160 Millionen Dollar einbringen. Prescott war 2016 vom texanischen Club gedraftet worden, verpasste im Vorjahr jedoch den Großteil der Saison aufgrund einer Knöchelverletzung.

© dpa-infocom, dpa:210309-99-744711/2