In Augsburg setzt Trainer Niko Kovac auf jene elf Spieler, die vermutlich auch am Dienstag im Champions-League-Kracher beim FC Liverpool beginnen werden. So sitzt Nationalspieler Thomas Müller, der in der Königsklasse gesperrt ist, auf der Bank. In der Innenverteidigung kommen wie zuletzt Niklas Süle und Mats Hummels zum Einsatz. Die Offensivreihe ist hinter Mittelstürmer Robert Lewandowski durch Kingsley Coman, James und Serge Gnabry besetzt.