Im Tiebreak des zweiten Satzes holte Lisicki einen 1:5-Rückstand auf und sicherte sich mit sechs Punkten nacheinander den Sieg. In der vergangenen Woche war die Weltranglisten-31. in Doha gleich in der ersten Runde gescheitert.

In Kuala Lumpur ist die ehemalige Wimbledon-Finalistin an Position drei gesetzt. Neben Lisicki nehmen auch Laura Siegemund aus Metzingen und die Bonnerin Annika Beck an der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung teil.