Unter anderen werden Sebastian Andersson und Florian Kainz die Offensive bilden. Zudem kommen Kingsley Ehizibue und Jannes Horn in die Anfangsformation.

Funkels Kollege Ole Werner kann wieder auf die beim 1:0-Sieg im Hinspiel beim Bundesliga-16. gesperrten Mittelfeldspieler Alexander Mühling und Jonas Meffert zurückgreifen. Auch Hinspiel-Torschütze und Abwehrmann Simon Lorenz darf ebenso wie Fabian Reese im Sturm von Beginn an ran. Sturmspitze Janni Serra ist dagegen nicht mit dabei. Der U21-Nationalspieler ist Medienberichten zufolge verletzt.

Die Kieler können am Samstag als erster Verein aus Schleswig-Holstein in die Bundesliga aufsteigen. Den Kölnern droht hingegen der siebte Abstieg in die 2. Bundesliga.

© dpa-infocom, dpa:210529-99-788461/2