In ihrem ersten Spiel nach dem Viertelfinal-Aus bei den French Open hatte die deutsche Nummer eins zunächst Anlaufschwierigkeiten, steigerte sich aber und ging nach 107 Minuten als verdiente Siegerin vom Rasen.

Bei dem mit 637 000 Dollar dotierten WTA-Turnier trifft Kerber nun auf Chanelle Scheepers. Die Südafrikanerin hatte zum Auftakt des Tennisturniers Mona Barthel aus Neumünster bezwungen.