Drei andere deutsche Tennis-Damen schafften dagegen bei den Vorbereitungsturnieren zu den Australian Open klare Erstrundensiege. In Sydney setzte sich Andrea Petkovic durch. Bei der mit 1,06 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung gewann die Darmstädterin mit 6:2, 6:3 gegen die Russin Anastasia Pawliuschenkow. In Hobart gewann die Kielerin Angelique Kerber mit 6:2, 6:4 gegen Elena Wesnina aus Russland. Mona Barthel aus Neumünster bezwang bei dem mit 220 000 Dollar dotierten Turnier in Tasmanien die Italienerin Romina Oprandi mit 6:1, 6:4.