1 / 1
Schachweltmeisterschaft in London

Foto: Matt Dunham/AP
Auch die zweite Partie zwischen Fabiano Caruana (r) und Magnus Carlsen endete unentschieden.