Der 29 Jahre alte Nationalspieler hatte beim 1:0 am vergangenen Spieltag bei RB Leipzig wegen einer leichten Sprunggelenkblessur gefehlt. Im Sturmzentrum beginnt erneut Mario Götze. Torjäger Paco Alcácer steht abermals als Einwechselspieler zur Verfügung. Beim Tabellenvorletzten aus Hannover sitzt der wiedergenesene Wallace zunächst auf der Bank.

Borussia Mönchengladbach muss derweil gegen den FC Augsburg auf Thorgan Hazard verzichten. Der mit neun Treffern zweitbeste Torschütze des Teams muss mit einem aus der Partie gegen Bayer Leverkusen am vergangenen Wochenende erlittenen Bluterguss in der Wade pausieren. Für den Belgier rückte Ibrahima Traoré in die Startformation.