Braunschweig setzte sich mit 1:0 bei 1860 München durch. Hannover gewann sein Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:0. Beide niedersächsischen Vereine liegen mit 60 Punkten drei Zähler hinter den Schwaben.

«Unsere Leistung war heute nicht erstligareif. Es fehlte der unbedingte Siegeswille», befand 96-Coach André Breitenreiter. Die erste Entscheidung der Saison war bereits am Samstag gefallen. Nach dem 1:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern steht der Karlsruher SC als erster Absteiger in die 3. Liga fest.