Für seinen Achtelfinalsieg bei dem mit 3,2 Millionen Dollar dotierten Hallen-Turnier benötigte Federer gerade einmal 63 Minuten. Am Vortag hatte Kohlschreiber im deutschen Duell noch klar mit 6:2, 6:2 gegen Tommy Haas gewonnen.