Es war der siebte Meistertitel für die 28 Jahre alte Berlinerin, die damit zur erfolgreichsten Athletin der Meisterschaften avancierte. Claudia Pechstein, die tags zuvor gegen Angermüller auf der 1500-Meter-Distanz unterlegen war, verzichtete am Sonntag kurzfristig auf den geplanten Start auf der langen Sprintdistanz.