Der Bayer sprang in Bischofshofen 126 Meter weit und verpasste als Verlierer seines K.o.-Duells das Finale. Bester Deutscher ist Michael Neumayer mit 132 Metern auf Rang zehn. Knapp dahinter liegt Richard Freitag auf Platz elf. Die Führung übernahm Tournee-Spitzenreiter Gregor Schlierenzauer. Der Österreicher flog auf 133 Meter und nahm seinem Verfolger Anders Jacobsen aus Norwegen, der Zweiter ist, weitere 0,8 Zähler ab.