Der 30-Jährige verwies im Massenspurt Nikias Arndt (Cottbus/Argos-Shimano) und den Niederländer Moreno Hofland (Blanco Pro Cycling Team) auf die Plätze. Für Greipel war es der insgesamt achte Erfolg bei der Türkei-Rundfahrt.

In der Gesamtwertung führt weiter der Afrikameister Natnael Berhane aus Eritrea. Am Donnerstag steht die fünfte Etappe von Marmaris nach Turgutreis über 182,7 Kilometer auf dem Programm.