Bordeaux
EM 2016

Nach EM-Duell mit Italien: Podolski huldigt Buffon

Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat Italiens Torhüter Gianluigi Buffon mit einem Post bei Facebook gehuldigt.
Der Post von Lukas Podolski mit Gianluigi Buffon kam bei der Facebook-Gemeinde gut an. Foto: Screenshot/Facebook
Der Post von Lukas Podolski mit Gianluigi Buffon kam bei der Facebook-Gemeinde gut an. Foto: Screenshot/Facebook
Nach dem EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien (Deutschland gewann am vergangenen Sonntag mit 6:5 nach Elfmeterschießen) tauschte Podolski mit Italiens Gigi Buffon die Trikots, ließ sich mit der Torwartlegende ablichten und postete das Foto am Montag auf seiner Facebook-Seite.



Der 31-Jährige bezeichnete Buffon in dem Post als herausragenden Athleten und schrieb dazu: "We have had many great battles against each other" - Poldi stand schon bei den verlorenen Duellen gegen die Squadra Azzurra zur WM 2006 und zur EM 2012 im DFB-Aufgebot. Außerdem huldigte der Galatasaray-Profi dem 38 Jahre alten Juve-Keeper (161 Länderspiele für Italien) mit den Worten: "You are a LEGEND Gianluigi Buffon!"

Poldis Post kam sowohl bei deutschen als auch bei italienischen Fans gut an. Bis Dienstagmittag erreichte der Post fast 250.000 Reaktionen und wurde über 5000 mal geteilt. Klar, denn der deutsche Nationalspieler zeigt mit dem Foto seinen Respekt für den Gegner, während sich Buffon ebenso als guter Verlierer erweist.