München
Champions League

Champions League Halbfinale: So spielt der FC Bayern gegen Atlético

Für den FC Bayern geht es am Dienstagabend um alles. Die Münchner benötigen zum Weiterkommen einen Sieg mit zwei oder mehr Toren Unterschied.
Jerome Boateng spielt gegen Atlético Madrid. Foto: Sven Hoppe, dpa
Jerome Boateng spielt gegen Atlético Madrid. Foto: Sven Hoppe, dpa
Der FC Bayern München tritt am Abend mit Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng in der Startelf gegen Atlético Madrid an.

In der Offensive bietet Trainer Pep Guardiola in dem entscheidenden Halbfinal-Rückspiel der Champions League im Gegensatz zum 0:1 in Madrid Robert Lewandowski und Thomas Müller auf. Auch Franck Ribéry ist nach seinen Rückenproblemen einsatzbereit für den Kampf um den Einzug in das Endspiel am 28. Mai in Mailand.

Die Bayern-Aufstellung:
Neuer - Lahm, Boateng, Martínez, Alaba - Xabi Alonso - Douglas Costa, Müller, Vidal, Ribéry - Lewandowski

Der deutsche Rekordmeister muss im entscheidenden Halbfinal-Rückspiel gegen Atlético Madrid ein 0:1 aufholen. Die Bayern benötigen zum Weiterkommen einen Sieg mit zwei oder mehr Toren Unterschied.