Relaxter Urlaubstag am Meer

Sommer-Feeling im ThermenMeer der Obermain Therme
Artikel drucken Artikel einbetten
BAD STAFFELSTEIN. Der August als klassischer Urlaubs- und Ferienmonat lädt förmlich zum Entspannen und Genießen ein, endlich kann man sich mal wieder Zeit für sich selbst nehmen und der Alltagshektik entfliehen.

Auch ohne in den Ferien weit zu verreisen, lassen sich in der Obermain Therme Bad Staffelstein Urlaubsträume wahr machen: Das ThermenMeer lockt mit einem „Urlaubstag am Meer“. Nicht weniger als 25 Innen- und Außenbecken, das urgesunde Meerwasser mit der Kraft der Bad Staffelsteiner Ursole und relaxte Sommer-Atmosphäre unter blauem Himmel „am Meeresstrand“ bieten unbeschwertes Sommervergnügen ganz nach Lust und Laune. Draußen laden unter anderem das Vital-Becken mit Fontänen und das große, etwas kühlere Aktiv-Becken zum Schwimmen und Baden im solehaltigen Wasser ein.

Die Kneippanlagen mit Kneipp-Tretbecken vitalisieren und tun dem Organismus gut. Der naturnah angelegte Außenbereich des ThermenMeers verführt mit luxuriösen Lounge- und Liegemöbeln auf sonnigen Liegewiesen und oder schattigen Rückzugsbereichen zum „Dolce far niente“, dem „süßen Nichtstun“. Auch die zentrale MeerBar ist übrigens im August täglich bereits ab 14 Uhr geöffnet und serviert eisgekühlte Getränke und sommerliche Cocktails.

Ein besonderer Wellness-Tipp ist das Sole-Becken im Innenbereich des ThermenMeers. Beim schwerelosen Schweben in 12-prozentiger Bad Staffelsteiner Ursole spürt man die heilsame Urkraft von Bayerns wärmster und stärkster Thermalsole – und fühlt sich danach wie neu geboren.

Weitere Infos: Obermain Therme Bad Staffelstein, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, Telefax 09573/9619-10, 
E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare