Das natürliche Material Rattan überzeugt dabei durch eine Vielzahl verschiedener Eigenschaften. Diese wirken sich nicht nur auf den Aufwand der Pflege aus, sondern tragen insbesondere dazu bei, dass eine Rattangarnitur den eigenen Garten, die Terrasse oder den Balkon in eine Wohlfühloase verwandelt. Sie bringt das Gefühl nach Urlaub gleich mit. Neben dem natürlich gewonnenen Rattan findet auch industriell hergestelltes Polyrattan immer mehr Anhänger. Optisch und haptisch unterscheiden sich die Gartenlounges aus Flechtmaterial nicht von natürlichem Rattan, ist jedoch deutlich pflegeleichter zu handhaben und günstiger zu erwerben.

Die Vorteile der Rattanlounge kennen und nutzen

Rattan ist ein ganz besonders robustes und somit langlebiges, natürliches Material. Es lässt sich in Form von geflochtenen Sesseln, Couches und Tischen ganz leicht und eindrucksvoll in den eigenen grünen Garten oder auf der grossen Terrasse integrieren. Durch seine natürliche Holzoptik fügen sich die einzelnen Elemente perfekt in die Umgebung ein. Sie wirken warm, natürlich, weich, lassen sich mit Kissen und Decken bestücken und bieten so den perfekten Wohlfühlmoment für den Frühling und den Sommer. Auch Polyrattan bringt all diese Eigenschaften mit und unterscheidet sich dank ausgeklügelter Technik nicht mehr von dem natürlich gewonnenen Material. Die Pflege gestaltet sich jedoch einfacher. Während bei Rattan öfter einmal spezielle Öle zur Pflege Verwendung finden sollten, genügt bei Polyrattan ein Lappen mit klarem Wasser. Beide Varianten sollten, wenn möglich, nicht über einen längeren Zeitraum mit Regen oder Schnee in Kontakt kommen. Dies greift das Material an, macht es spröde und somit unansehnlich. Die Rattanlounge sollte also entweder überdacht stehen oder die Möglichkeit der Unterbringung in trockenen Räumen vorhanden sein. Da Rattan ein sehr leichtes Material ist, sind auch Rattanmöbel im Eigengewicht recht leicht. Dies erleichtert die Handhabung der einzelnen Möbelstücke und ermöglicht die Umgestaltung der eigenen Wohlfühlecke nach den aktuellen Wünschen. Eine Rattanlounge ist perfekt für jeden, der auf Kunststoff und Aluminium verzichten und dagegen auf natürliche Optik setzen möchte und es nebenbei noch pflegeleicht mag. Und sollte dennoch einmal ein Möbelstück beschädigt werden, ist es ein Leichtes, den beschädigten Streifen Rattan herauszutrennen und durch einen neuen Streifen zu ersetzen. Die Flechttechnik macht dies möglich