8. Kalenderwoche, 57. Tag des Jahres

Noch 308 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Dionysius, Mechthild

HISTORISCHE DATEN

2012 - Der 17-jährige Afroamerikaner Trayvon Martin wird in einem Vorort von Orlando (US-Bundesstaat Florida) getötet. Der 28-jährige Schütze, Mitglied einer Bürgerwehr, gibt an, aus Notwehr gehandelt zu haben. Martin war unbewaffnet. Der Vorfall löst eine Rassismus-Debatte aus. Der Prozess gegen den Schützen endet im Juli 2013 mit einem Freispruch.

2007 - Venezuelas Staatspräsident Hugo Chávez unterzeichnet ein Dekret zur Verstaatlichung der Ölindustrie.

1997 - Trotz palästinensischer und internationaler Proteste beschließt die israelische Regierung den Bau der umstrittenen jüdischen Vorstadt «Har Homa» (oder Har Choma) in Ost-Jerusalem.

1992 - Mit der Verabschiedung einer Deklaration für rund 550 Millionen arme Landfrauen in aller Welt geht in Genf ein Treffen von mehr als 50 «First Ladies» zu Ende.

1977 - Der Abhörskandal um den Atomphysiker Klaus Traube wird vom «Spiegel» aufgedeckt. Der Verfassungsschutz hatte Traube ohne richterliche Genehmigung wegen Terrorismusverdachts zwei Monate lang abgehört.

1932 - Mit der Ernennung zum Regierungsrat der braunschweigischen Gesandtschaft in Berlin erhält Adolf Hitler die deutsche Staatsbürgerschaft. Er kann daraufhin für das Amt des Reichspräsidenten kandidieren.

1917 - Der britische Passagierdampfer «Laconia» wird während des Ersten Weltkrieges nahe der irischen Küste von einem deutschen U-Boot versenkt.

1885 - In der Schlussakte der Berliner Afrika-Konferenz verständigen sich Vertreter von 14 Kolonialmächten über die Aufteilung Afrikas. Afrikanische Vertreter sind auf der Konferenz nicht zugelassen.

1658 - Im Ersten Nordischen Krieg wird Dänemark durch den «Frieden von Roskilde» gezwungen, das heutige Südschweden sowie die Insel Bornholm und Trondheim (heute Norwegen) an Schweden abzugeben.

GEBURTSTAGE

1962 - Atiq Rahimi (60), französisch-afghanischer Schriftsteller («Der Stein der Geduld», «Erde und Asche») und Filmemacher, Prix Goncourt 2008

1962 - Olga Martynova (60), russische Lyrikerin und Autorin, Ingeborg-Bachmann-Preis 2012

1932 - Johnny Cash, amerikanischer Countrysänger («Ring of Fire», «A Boy Named Sue»), gest. 2003

1842 - Camille Flammarion, französischer Astronom, Begründer der Französischen Astronomischen Gesellschaft, gest. 1925

1802 - Victor Hugo, französischer Schriftsteller («Les Miserables», «Der Glöckner von Notre Dame»), gest. 1885

TODESTAGE

2021 - Hannu Mikkola, finnischer Rallyfahrer, einer der dominierenden Fahrer des Ralley-Sports in den 1980er und 1990er Jahren, geb. 1942

2012 - Hazy Osterwald, Schweizer Unterhaltungsmusiker («Kriminaltango»), Bandleader der Band Hazy-Osterwald-Sextett, geb. 1922