16. Kalenderwoche, 109. Tag des Jahres

Noch 256 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Gerold, Leo

HISTORISCHE DATEN

2021 - Das Tauziehen um die gemeinsame Kanzlerkandidatur der Union entscheidet der CDU-Bundesvorstand für den Parteivorsitzenden und NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet. CSU-Konkurrent Markus Söder gibt seinen Anspruch auf. Die Grünen präsentieren Annalena Baerbock als ihre Kanzlerkandidatin.

2020 - Ein 51-jähriger Zahnarzt läuft in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia 13 Stunden lang Amok. Der als Polizist verkleidete Mann tötet 22 Menschen und legt Brände. Er wird erschossen. Es ist die bis dahin schlimmste Bluttat in der kanadischen Kriminalgeschichte.

2012 - Das EU-Parlament verabschiedet ein umstrittenes Abkommen mit den USA, wonach Fluggesellschaften Informationen über USA-Reisende den dortigen Behörden melden müssen.

2007 - Siemens-Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer tritt zurück und zieht damit die Konsequenzen aus der Schmiergeldaffäre bei Deutschlands größtem Elektrokonzern.

2002 - Der im Zusammenhang mit der Entschädigung ehemaliger NS-Zwangsarbeiter beschlossene Zukunftsfonds kann
seine Arbeit aufnehmen. Das Kuratorium der Bundesstiftung «Erinnerung, Verantwortung und Zukunft» verabschiedet die Grundsätze und beschließt die ersten Projekte.

1992 - Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Udo Kießling beendet mit dem neuen Weltrekord von 320 Länderspielen seine internationale Karriere.

1947 - In Zürich löst die Premiere von Friedrich Dürrenmatts Drama «Es steht geschrieben» einen Theaterskandal aus. Das erste Bühnenstück des Autors empfinden viele als unzüchtig und nihilistisch.

1927 - Der Flughafen Düsseldorf wird offiziell eröffnet.

1897 - 15 Männer starten zum ersten Boston-Marathon. Der Klassiker an der amerikanischen Ostküsten-Metropole ist damit der älteste und
traditionsreichste Stadt-Marathon der Welt.

GEBURTSTAGE

1972 - Django Asül (50), türkisch-deutscher Kabarettist, «Asül Für Alle»

1942 - Frank Elstner (80), Fernsehmoderator und Produzent («Wetten, dass..?», «Montagsmaler»)

1932 - Fernando Botero (90), kolumbianischer Maler und Bildhauer («Abu Ghraib-Zyklus», «La Familia»)

1922 - Kuno Klötzer, deutscher Fußballtrainer, gewinnt mit dem HSV den DFB-Pokal 1976 und den Europapokal der Pokalsieger 1977, gest. 2011

1872 - Alice Salomon, deutsche Frauenrechtlerin und Sozialpolitikerin, Gründerin der «Sozialen Frauenschule» in Berlin 1908, gest. 1948

TODESTAGE

1967 - Konrad Adenauer, deutscher Politiker (CDU), Bundeskanzler 1949-1963, geb. 1876

1882 - Charles Darwin, britischer Naturforscher, Begründer der Evolutionstheorie, geb. 1809