33. Kalenderwoche, 233. Tag des Jahres



Noch 132 Tage bis zum Jahresende



Sternzeichen: Löwe



Namenstag: Gratia, Pius

HISTORISCHE DATEN

2006 - Bei einem Bombenanschlag auf einem belebten Moskauer Markt werden 11 Menschen getötet und 45 verletzt. Die Behörden gehen von Fremdenhass als Motiv aus.

2001 - Montréal in Kanada wird Sitz der Welt-Anti-Dopingagentur (Wada). Das beschließt der Stiftungsvorstand im estnischen Tallinn. Die Wada war im November 1999 in Lausanne gegründet worden.

1996 - Die neu gegründete amerikanische Fluggesellschaft Pan American World Airways erhält vom Verkehrsministerium in Washington eine vorläufige Starterlaubnis. 1998 muss das Unternehmen erneut Konkurs anmelden. Die alte Pan Am, einst bekannteste amerikanische Fluggesellschaft, hatte den Betrieb bereits 1991 eingestellt.

1991 - Die Unabhängigkeitserklärung der baltischen Republik Lettland tritt in Kraft.

1983 - Die deutsche Hochspringerin Ulrike Meyfarth verbessert in London beim Europacup-Finale ihren eigenen Weltrekord auf die Höhe von 2,03 Meter.

1959 - Hawaii wird zum 50. Bundesstaat der USA.

1931 - Auf der Funkausstellung in Berlin stellt der 24-jährige Manfred von Ardenne den ersten vollelektronischen Fernseher vor.

1911 - Leonardo da Vincis Gemälde «Mona Lisa» wird aus dem Pariser Kunstmuseum Louvre gestohlen. Zwei Jahre später taucht das Kunstwerk in Florenz wieder auf.

1526 - Alonso de Salazar sichtet als erster Europäer ein Atoll der Marshallinseln im Westpazifik.

GEBURTSTAGE

1986 - Usain Bolt (35), jamaikanischer Leichtathlet, neunfacher Olympiasieger, elffacher Weltmeister

1971 - Liam Howlett (50), britischer Musiker und Songschreiber, Mitglied der Band The Prodigy

1969 - Oliver Geissen (52), deutscher Fernsehmoderator («Die Oliver Geissen Show» 1999-2009 bei RTL, «Die 90er Show», «Die 80er Jahre Show»)

1956 - Kim Cattrall (65), britische Schauspielerin (TV-Serie «Sex and the City»)

1936 - François Pinault (85), französischer Unternehmer, Gründer und Großaktionär des Luxusgüterkonzerns Pinault-Printemps-Redoute

TODESTAGE

2020 - Karl Otto Mühl, deutscher Schriftsteller («Nackte Hunde», «Rheinpromenade»), geb. 1923

2006 - Klaus Höhne, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher («Berlin Alexanderplatz», «Tatort», «Harry und Sunny»), geb. 1927



© dpa-infocom, dpa:210809-99-773629/2