53. Kalenderwoche, 364. Tag des Jahres

Noch 2 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Thomas

HISTORISCHE DATEN

2015 - Wegen Beteiligung am Völkermord in Ruanda wird ein früherer Bürgermeister aus dem zentralafrikanischen Land in Frankfurt/Main zu lebenslanger Haft verurteilt.

2010 - Sicherheitskräfte vereiteln einen Terroranschlag auf die Zeitung «Jyllands-Posten» in Kopenhagen. Es werden fünf Männer festgenommen. Sie wollten ein Blutbad anrichten, weil die Redaktion 2005 die Karikaturen mit dem Propheten Mohammed veröffentlicht hatte.

2005 - Der als Klonpionier gefeierte südkoreanische Forscher Hwang Woo Suk hat seine Studie über maßgeschneiderte Stammzellen komplett gefälscht, teilt eine Untersuchungskommission der Seouler Nationaluniversität mit.

2000 - Auch der Vatikan führt die Einheitswährung Euro ein. Ein entsprechendes Abkommen wird in Rom unterzeichnet.

1987 - Der sowjetische Kosmonaut Juri Romanenko kehrt nach der Rekordzeit von 326 Tagen im All von der Weltraumstation «Mir» zur Erde zurück.

1940 - Nach einem zweistündigen deutschen Bombenangriff wüten mehr als 1400 Brände im Zentrum Londons. 163 Menschen sterben in dem Feuersturm. Es ist einer der schwersten Angriffe der deutschen Luftwaffe auf Großbritannien im Zweiten Weltkrieg.

1937 - Die neue Verfassung Irlands, das sich unter dem gälischen Namen Eire zur souveränen Republik erklärt hat, tritt in Kraft.

1890 - Am Wounded Knee in South Dakota schlägt die amerikanische Kavallerie den letzten großen Indianeraufstand nieder («Wounded Knee Massaker»).

1170 - In der Kathedrale von Canterbury ermorden vier Ritter Erzbischof Thomas Becket, der mit König Heinrich II. um die Gerichtsbarkeit über den Klerus stritt. Als Auftraggeber der Bluttat sehen Historiker den Monarchen.

GEBURTSTAGE

1972 - Jude Law (48), britischer Schauspieler («Unterwegs nach Cold Mountain», «A.I.-Künstliche Intelligenz», «Der talentierte Mr. Ripley»)

1947 - Ted Danson (73), amerikanischer Schauspieler («Drei Männer und ein Baby», Fernsehserie «Cheers»)

1940 - Brigitte Kronauer, deutsche Schriftstellerin («Errötende Mörder», «Teufelsbrück»), gest. 2019

1938 - Jon Voight (82), amerikanischer Schauspieler, Oscar als bester Hauptdarsteller in «Coming Home», weitere Kinofilme: «Die Akte Odessa» und «Asphalt Cowboy»

1800 - Charles Goodyear, amerikanischer Chemiker, entwickelte das Verfahren der Vulkanisation von Kautschuk zur Herstellung von Gummi, gest. 1860

TODESTAGE

1980 - Nadeschda Mandelstam, Autorin («Das Jahrhundert der Wölfe»); Ehefrau des Dichters Ossip Mandelstam, geb. 1899

1973 - Willy Birgel, deutscher Schauspieler («Reitet für Deutschland», «Schonzeit für Füchse»), geb. 1891

© dpa-infocom, dpa:201221-99-767582/3