Berlin

Kalenderblatt 2020: 24. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. September 2020:
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

39. Kalenderwoche, 268. Tag des Jahres

Noch 98 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Gerhard, Rupert, Virgil

HISTORISCHE DATEN

2019 - Die SPD-Bundestagsfraktion wählt Rolf Mützenich mit großer Mehrheit zu ihrem Vorsitzenden. Seit dem Rücktritt von Andrea Nahles hatte er kommissarisch amtiert.

2018 - Der Handelskrieg zwischen den USA und China eskaliert. Die USA belegen die Hälfte aller Waren aus China mit Extrazöllen von zunächst zehn Prozent. Ab 2019 sollen es 25 Prozent sein. Im Gegenzug weitet China Strafzölle von fünf bis zehn Prozent auf US-Einfuhren im Wert von 60 Milliarden US-Dollar aus.

2015 - Während der islamischen Wallfahrt nach Mekka (Saudi-Arabien) kommt es in dem nahe gelegenen Ort Mina zu einer Massenpanik. Dabei sterben nach Angaben der saudischen Regierung 769 Menschen, inoffizielle Berechnungen gehen von rund 2000 Todesopfern aus.

2010 - Unter dem Druck finanzieller Probleme erlaubt das sozialistische Kuba mehr privatwirtschaftliche Freiheiten in 178 Bereichen. Rund 500.000 Angestellte aus staatlichen Betrieben sollen entlassen werden und künftig selbstständig arbeiten.

2005 - Mit meterhohen Flutwellen und stundenlangen Regenfällen löst Hurrikan «Rita» an der US-Golfküste in den Bundesstaaten Texas und Louisiana schwere Überschwemmungen aus. Mindestens 119 Menschen sterben.

2002 - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel wird zur Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt. Damit steht erstmals in der Bundesrepublik eine Frau an der Spitze der größten Oppositionspartei im Parlament.

2000 - Die Amtszeit des französischen Präsidenten wird vom Jahr 2002 an von sieben auf fünf Jahre verkürzt. Für eine entsprechende Verfassungsänderung stimmen in einer Volksabstimmung 73 Prozent der Wähler.

1990 - Der Austritt der DDR aus dem Warschauer Pakt zum 3. Oktober 1990 wird besiegelt. Ein entsprechendes Protokoll unterzeichnen DDR-Abrüstungsminister Rainer Eppelmann und der Oberkommandierende des Warschauer Pakts, General Pjotr Luschew, in Ost-Berlin.

1960 - Die USA lassen in Newport News/Virginia ihren ersten atomgetriebenen Flugzeugträger, die USS Enterprise, vom Stapel.

GEBURTSTAGE

1980 - Petri Pasanen (40), finnischer Fußballspieler, Werder Bremen 2004-2011

1970 - Bernd Kroschewski (50), deutscher Snowboarder, Weltmeister im Slalom 1997

1932 - Hannah Green (88), amerikanische Schriftstellerin («Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen»)

1930 - Horst Sachtleben (90), deutscher Schauspieler («Jenseits der Stille»)

1930 - Ingrid Bachér (90), deutsche Schriftstellerin («Die Grube»)

TODESTAGE

2015 - Ellis Kaut, deutsche Hörspiel- und Buchautorin, Erfinderin von «Pumuckl», geb. 1920

1920 - Peter Carl Fabergé, russischer Juwelier und Goldschmied, Schöpfer der Fabergé-Eier, geb. 1846

© dpa-infocom, dpa:200914-99-550435/2