Berlin

Kalenderblatt 2020: 1. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. April 2020:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

14. Kalenderwoche, 92. Tag des Jahres

Noch 274 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Hugo, Irene

HISTORISCHE DATEN

2015 - Gegen den heftigen Widerstand Israels werden die Palästinensischen Autonomiegebiete Mitglied des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag. Damit ist der Weg frei für strafrechtliche Ermittlungen zu möglichen Kriegsverbrechen im Gazastreifen.

2012 - In der EU tritt die Europäische Bürgerinitiative (EBI) in Kraft. Eine Million Bürger aus mindestens sieben EU-Staaten können künftig verlangen, dass sich die Gesetzgeber der EU mit einem Thema beschäftigen.

2010 - Der neue ZDF-Chefredakteur Peter Frey tritt sein Amt an. Die Vertragsverlängerung von Freys Vorgänger Nikolaus Brender war am Widerstand der Union im ZDF-Verwaltungsrat unter Führung des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) gescheitert.

2000 - In Wien wird ein Musical über den 1998 tödlich verunglückten österreichischen Popstar Falco uraufgeführt.

1990 - Die von der britischen Premierministerin Margaret Thatcher durchgesetzte Kopfsteuer tritt in Kraft und löst schwere soziale Unruhen aus. Sie ist auch einer der Gründe für den Sturz der Regierungschefin Ende des Jahres.

1955 - Die Deutsche Lufthansa nimmt nach dem Zweiten Weltkrieg ihren innerdeutschen Linienluftverkehr mit einem Flug auf der Strecke Hamburg - München wieder auf.

1930 - Der Polarforscher und Meteorologe Alfred Wegener bricht zu seiner letzten Grönland-Expedition auf. Er kehrt nicht zurück.

1930 - Josef von Sternbergs Film «Der blaue Engel» mit Marlene Dietrich und Emil Jannings wird in Berlin uraufgeführt.

1893 - Im Deutschen Reich tritt ein Gesetz in Kraft, das die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) als Einheitszeit für ganz Deutschland festlegt.

GEBURTSTAGE

1985 - Josh Zuckerman (35), US-amerikanischer Schauspieler (TV-Serie «Desperate Housewives»)

1980 - Bijou Phillips (40), US-amerikanische Schauspielerin («Havoc») und Sängerin

1960 - Nicola Tiggeler (60), deutsche Schauspielerin (TV-Serie «Sturm der Liebe»)

1953 - Barry Sonnenfeld (67), US-amerikanischer Regisseur («Addams Family», «Men in Black») und Kameramann

1920 - Toshiro Mifune, japanischer Schauspieler und Produzent, Rolle in TV-Serie «Shogun», «Die sieben Samurai», gest. 1997

TODESTAGE

2010 - John Forsythe, US-amerikanischer Schauspieler, bekannt geworden durch seine Hauptrolle in der amerikanischen TV-Serie «Der Denver Clan», geb. 1918

1930 - Cosima Wagner, deutsche Regisseurin und Festspielleiterin, zweite Ehefrau des Komponisten Richard Wagner, Tochter des Komponisten Franz Liszt - Leiterin der Bayreuther Festspiele 1886-1906, geb. 1837