Berlin

Kalenderblatt 2019: 9. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Juli 2019:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

28. Kalenderwoche, 190. Tag des Jahres

Noch 175 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Andreas, Anna, Johannes, Paulina

HISTORISCHE DATEN

2018 - Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed und Eritreas Präsident Issaias Afewerki unterzeichnen einen Friedens- und Freundschaftsvertrag. Die Nachbarn waren lange Jahre bittere Rivalen gewesen.

2017 - Der österreichische Schriftsteller Ferdinand Schmalz gewinnt in Klagenfurt den Ingeborg-Bachmann-Preis. Beim Lesewettbewerb setzt er sich mit seinem Text «mein lieblingstier heißt winter» durch. Darin geht es um einen Auslieferer von Tiefkühlkost.

1989 - Steffi Graf und Boris Becker gewinnen beide den Siegertitel bei den Offenen Internationalen Tennis-Meisterschaften in Wimbledon. Erstmals gehen damit beide Einzel-Trophäen in deutschen Besitz.

1947 - Das britische Königshaus gibt in London die Verlobung von Prinzessin Elizabeth und Leutnant Philip Mountbatten bekannt.

1932 - Die Siegermächte des Ersten Weltkriegs beschließen im schweizerischen Lausanne das Ende der Reparationszahlungen von Deutschland.

1902 - Karl Ernst Osthaus eröffnet in Hagen das von ihm gegründete Museum Folkwang.

1877 - Deutschlands erste Dampfstraßenbahn startet in Kassel. Das Fahrzeug verkehrt zunächst auf der Strecke zwischen Königsplatz und Wilhelmshöhe.

1816 - Die Vereinigten Provinzen des Rio de la Plata erklären ihre Unabhängigkeit von Spanien und bilden so die Keimzelle des späteren Argentiniens.

1386 - In der Schlacht bei Sempach besiegen eidgenössische Fußtruppen das Ritterheer des Habsburger Herzogs Leopold III. Diese Niederlage leitet den Niedergang der Habsburger Herrschaft in der Schweiz ein.

GEBURTSTAGE

1974 - Ross Antony (45), britischer Musiker (früherer Sänger der Band Bro'Sis) und TV-Moderator («Die Party mit Ross Antony» im MDR)

1964 - Courtney Love (55), amerikanische Rocksängerin und Schauspielerin («Larry Flynt - Die nackte WahrheitÏ»), Ehefrau des Sängers der Rockgruppe Nirvana, Kurt Cobain, 1992-1994

1959 - Jim Kerr (60), schottischer Sänger( Band Simple Minds («Don't You (Forget About Me)»)

1957 - Kelly McGillis (62), amerikanische Schauspielerin («Der einzige Zeuge», «Top Gun»)

1956 - Tom Hanks (63), amerikanischer Schauspieler («Philadelphia», «Forrest Gump», «Die Verlegerin»)

TODESTAGE

2018 - Hans Günter Winkler, deutscher Springreiter, fünfmaliger Olympiasieger im Springreiten 1956-1976, geb. 1926

2017 - Ilja Glasunow, russischer Maler («Mysterium des 20. Jahrhunderts»), geb. 1930