Berlin

Kalenderblatt 2019: 29. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juli 2019:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

31. Kalenderwoche, 210. Tag des Jahres

Noch 155 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Flora, Ladislaus, Luzilla, Olaf

HISTORISCHE DATEN

2017 - Bei Zermatt in der Schweiz wird die mit 494 Metern längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt eingeweiht.

2014 - Das Erkundungsbergwerk Gorleben wird bis zu einer endgültigen Entscheidung über den Standort eines Atommüll-Endlagers weitgehend geschlossen. Darauf verständigen sich der Bund und das Land Niedersachsen.

2004 - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stellt Ex-Nationalspieler Jürgen Klinsmann als neuen Bundestrainer und Oliver Bierhoff als Teammanager vor.

1999 - In Atlanta (Georgia) erschießt ein offenbar geistig gestörter Börsenspekulant neun Angestellte von zwei Investmentfirmen und anschließend sich selbst. Zuvor hatte er bereits seine Frau und seine beiden Kinder getötet.

1992 - Erich Honecker, Ex-Staatschef der DDR, wird in Berlin verhaftet. Nach monatelangem diplomatischem Tauziehen hatte er die chilenische Botschaft in Moskau verlassen und war mit einer russischen Maschine nach Berlin geflogen worden.

1981 - Der britische Thronfolger Prinz Charles und Lady Diana Spencer heiraten in der Londoner St. Paul's Kathedrale.

1954 - Der erste Band der Romantrilogie «Der Herr der Ringe» von J. R. R. Tolkien erscheint in Großbritannien.

1900 - Der italienische König Umberto I. wird in Monza auf offener Straße von dem Anarchisten Gaetano Bresci erschossen.

1899 - In Den Haag endet die erste Haager Friedenskonferenz. Es werden drei Abkommen über die Regelung internationaler Streitfälle, über das Landkriegsrecht und die Anwendung der ersten Genfer Konvention unterzeichnet.

GEBURTSTAGE

1974 - Josh Radnor (45), amerikanischer Schauspieler («How I Met Your Mother»)

1949 - Ron Sommer (70), deutscher Wirtschaftsmanager, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG 1995-2002

1934 - Albert Speer, deutscher Architekt und Städteplaner, gest. 2017

1924 - Walter Lange, deutscher Uhren-Fabrikant, gründet 1990 die Lange Uhren GmbH in Glashütte/Sachsen und belebt damit die Marke A. Lange & Söhne neu, gest. 2017

1889 - Ernst Reuter, deutscher Politiker (SPD), Regierender Bürgermeister von West-Berlin 1948-1953, gest. 1953

TODESTAGE

1979 - Herbert Marcuse, deutsch-amerikanischer Philosoph («Der eindimensionale Mensch»), Mitglied der Frankfurter Schule, geb. 1898

1974 - Erich Kästner, deutscher Schriftsteller und Journalist (Kinderbuch: «Emil und die Detektive», Roman: «Fabian»), geb. 1899