Berlin

Kalenderblatt 2019: 25. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Mai 2019:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

21. Kalenderwoche

145. Tag des Jahres

Noch 220 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Beda, Gregor, Maria Magdalena

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der einstige Hollywood-Mogul Harvey Weinstein wird wegen sexueller Übergriffe vor einem Gericht in New York angeklagt.

2017 - Ex-US-Präsident Barack Obama erhält in Baden-Baden den Deutschen Medienpreis.

2014 - Bei der Europawahl in Deutschland muss die Union Stimmenverluste hinnehmen, bleibt aber stärkste Kraft.

2013 - Bayern München gewinnt das erste rein deutsche Finale der Champions League. In London besiegt die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes Borussia Dortmund mit 2:1.

2009 - 46 Chefredakteure und leitende Journalisten aus 19 Ländern verabschieden eine «Europäische Charta für Pressefreiheit».

1989 - Der sowjetische Parteichef Michail Gorbatschow wird auf der konstituierenden Sitzung des neuen Kongresses der Volksdeputierten zum Staatspräsidenten gewählt.

1979 - Kurz nach dem Start in Chicago (Illinois/USA) stürzt eine DC-10 der American Airlines auf eine Wohnwagensiedlung und explodiert. 273 Menschen kommen ums Leben, darunter zwei Menschen am Boden.

1920 - Mit 126 Millimetern Regen in acht Minuten wird bei Füssen im Allgäu die höchste je in Deutschland verzeichnete Niederschlagsintensität gemessen.

1869 - In Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth («Sisi») wird in Wien das neue Opernhaus an der Ringstraße mit der Aufführung von Mozarts «Don Juan» eröffnet.

GEBURTSTAGE

1969 - Anne Heche (50), amerikanische Schauspielerin («Sechs Tage, sieben Nächte»)

1964 - Martin Schneider (55), deutscher Kabarettist, Künstlername «Maddin» (CD «Aschebeschär»)

1939 - Ian McKellen (80), britischer Schauspieler (Trilogie «Der Herr der Ringe»)

1939 - Klaus Dieter Naumann (80), deutscher Offizier, Vorsitzender des Nato-Militärausschusses (1996-1999), Generalinspekteur der Bundeswehr (1991-1996)

1929 - Werner Zeyer, deutscher Politiker (CDU), Ministerpräsident des Saarlands 1979-1985, gest. 2000

TODESTAGE

2014 - Wojciech Jaruzelski, polnischer General, Staatspräsident 1985-90, geb. 1923

1999 - Horst Frank, deutscher Schauspieler («Hunde, wollt ihr ewig leben», TV-Serie «Timm Thaler»), geb. 1929

Verwandte Artikel