Berlin

Kalenderblatt 2019: 20. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Februar 2019:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

8. Kalenderwoche

51. Tag des Jahres

Noch 314 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Falko, Korona, Pierre

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der Jahresbericht des Wehrbeauftragten Hans-Peter Bartels bemängelt die Einsatzbereitschaft der Waffensysteme als «dramatisch niedrig». Auch die Personallage habe sich weiter verschlechtert.

2014 - Die Deutsche Bank beendet den Dauerstreit um die Pleite des Kirch-Medienkonzerns mit einer dreistelligen Millionenzahlung.

2009 - Auf dem Eis der Antarktis wird die deutsche Forschungsstation Neumayer III eröffnet. Sie steht mit 16 Stelzen auf dem Ekström-Schelfeis.

1979 - In der Bundesrepublik läuft der Film «Die Ehe der Maria Braun» von Rainer Werner Fassbinder an. Die Hauptrollen spielen Hanna Schygulla, Klaus Löwitsch und Ivan Desny.

1938 - In einer Volksabstimmung erklären die Schweizer das Rätoromanische zur vierten Landessprache.

1929 - Der US-Kongress erkennt die östlichen Samoainseln im Südpazifik als Amerikanisch-Samoa an.

1926 - In Berlin wird die erste internationale Grüne Woche eröffnet.

1909 - Das Manifest des Futurismus vom italienischen Dichter Filippo Tommaso Marinetti erscheint in der französischen Zeitung Le Figaro. Damit nimmt eine avantgardistische Bewegung von Künstlern und Schriftstellern in Italien ihren Anfang.

1809 - Die zweite Belagerung Saragossas während der Napoleonischen Kriege endet mit der Niederlage der Spanier. Zuvor hatte es einen mehrwöchigen Häuserkampf gegen die Franzosen gegeben.

GEBURTSTAGE

1989 - Jasna Fritzi Bauer (30), Schweizer Schauspielerin («Ein Tick anders», «Axolotl Overkill»)

1954 - Patricia Hearst (65), amerikanische Verlegertochter und Schauspielerin, 1974 von der Terrorgruppe «Symbionese Liberation Army» (SLA) entführt; nach der Teilnahme an einem Banküberfall verurteilt, später begnadigt

1949 - Stefan Waggershausen (70), deutscher Popsänger («Hallo Engel»)

1944 - Christian Pfeiffer (75), deutscher Jurist und Kriminologe (SPD), Justizminister von Niedersachsen 2000-2003

1924 - Gloria Vanderbilt (95), amerikanische Millionenerbin, Schauspielerin, Schriftstellerin (Autobiografie «Once Upon a Time: A True Story») und Malerin

TODESTAGE

1999 - Sarah Kane, britische Dramatikerin («Zerbombt», «Phaidras Liebe», «Gesäubert»), geb. 1971

1994 - Hans-Joachim Haecker, deutscher Schriftsteller (Einakter «Dreht Euch nicht um»), geb. 1910

Verwandte Artikel