Berlin

Kalenderblatt 2019: 10. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. August 2019:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

32. Kalenderwoche, 222. Tag des Jahres Noch 143 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Löwe Namenstag: Astrid, Laurentius, Philomena

HISTORISCHE DATEN

2018 - Die UN-Vollversammlung wählt Chiles frühere Präsidentin Michelle Bachelet zur neuen UN-Kommissarin für Menschenrechte. Sie löst am 31. August den Jordanier Said Raad al-Hussein ab.

2014 - Bei der ersten direkten Präsidentenwahl in der Türkei gewinnt der bisherige Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bereits im ersten Wahlgang.

1994 - Die von Moslem-Fundamentalisten verfolgte feministische Schriftstellerin Taslima Nasrin flieht von Bangladesch ins schwedische Exil.

1954 - In Lübeck beginnt der so genannte Bildfälscherprozess. Hauptangeklagte sind der Maler Lothar Malskat und der Restaurator Dietrich Fey. Sie hatten die angeblich mittelalterlichen Fresken von St. Marien gefälscht.

1952 - Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (Montanunion/EGKS) nimmt unter dem Präsidenten Jean Monnet ihre Tätigkeit auf.

1913 - Im Frieden von Bukarest muss Bulgarien zugunsten Serbiens und Griechenlands auf den Hauptteil Makedoniens verzichten, ebenso auf Teile der nordostbulgarischen Dobrudscha zugunsten Rumäniens.

1821 - Missouri tritt als 24. Staat der amerikanischen Union bei.

1792 - Der Sturm auf die Tuilerien in Paris leitet die zweite Phase der Französischen Revolution ein. König Ludwig XVI. wird abgesetzt und wegen Hochverrates angeklagt. Am 21. Januar 1793 wird er guillotiniert.

1519 - Die erste Weltumsegelung im Auftrag der spanischen Krone unter Leitung des Portugiesen Ferdinand Magellan startet in Sevilla.

GEBURTSTAGE

1978 - Oli.P (41), deutscher Schauspieler («Rote Rosen») und Moderator («Big Brother»)

1968 - Cate Shortland (51), australische Regisseurin («Lore»)

1959 - Rosanna Arquette (60), amerikanische Schauspielerin («Susan ... verzweifelt gesucht», «Das etruskische Lächeln»)

1947 - Ian Anderson (72), britischer Rockmusiker, Bandleader, Sänger und Flötist der Gruppe «Jethro Tull»

1943 - Michael Mantler (76), österreichischer Jazztrompeter («For Two»)

TODESTAGE

2017 - Christa Berndl, deutsche Schauspielerin («Auf Wiedersehen Amerika»), geb. 1932

1944 - Berthold Schenk Graf von Stauffenberg, deutscher Offizier und Widerstandskämpfer, beteiligt am missglückten Hitler Attentat 1944, Bruder von Claus Schenk Graf von Stauffenberg und Alexander Schenk Graf von Stauffenberg, geb. 1905

Verwandte Artikel