Berlin

Kalenderblatt 2018: 2. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. November 2018:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

44. Kalenderwoche, 306. Tag des Jahres

Noch 59 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Angela, Willibold

HISTORISCHE DATEN

2017 - US-Präsident Donald Trump nominiert Jerome Powell zum neuen Chef der US-Notenbank Federal Reserve. Er löst am 5. Februar 2018 Janet Yellen ab.

2008 - Die Präsidenten von Russland, Armenien und Aserbaidschan vereinbaren in Moskau nach dem jüngsten Kaukasuskrieg eine friedliche Lösung des Konflikts um die Region Berg-Karabach.

2003 - Die anglikanische Kirche hat erstmals einen offen homosexuellen Bischof. Gene Robinson wird in Durham (US- Bundesstaat New Hampshire) von der Episkopal-Kirche zum Bischof erhoben.

1998 - In Mecklenburg-Vorpommern besiegeln Sozialdemokraten und PDS die bundesweit erste rot-rote Koalition auf Landesebene. Am folgenden Tag wird die neue Regierung unter Ministerpräsident Harald Ringstorff (SPD) vereidigt.

1983 - Die Hamburger Rockergruppe «Hell's Angels Motorcycle-Club» wird als «kriminelle Vereinigung» von Bundesinnenminister Friedrich Zimmermann (CSU) verboten.

1948 - Entgegen allen Erwartungen gewinnt der demokratische Amtsinhaber Harry S. Truman die Präsidentenwahl in den USA gegen den Republikaner Thomas Dewey.

1914 - Im Ersten Weltkrieg erklärt Großbritannien den gesamten Nordseeraum zum Kriegsgebiet. Gleichzeitig verhängt es eine Wirtschaftsblockade gegen das Deutsche Kaiserreich.

1903 - Alfred Harmsworth gründet die Tageszeitung «Daily Mirror». Zunächst als Frauenzeitung geplant, wandelt das Blatt schon nach einem Jahr sein Gesicht und wird bald die erste mit Fotos illustrierte Tageszeitung.

1896 - In Großbritannien kündigt die Gesellschaft General Accident Co. in London als eines der ersten Versicherungsunternehmen eine Kraftwagenversicherung an.

GEBURTSTAGE

1988 - Julia Görges (30), deutsche Tennisspielerin

1983 - Andreas Bourani (35), deutscher Musiker und Singer/Songwriter («Auf uns»)

1948 - Günther Nonnenmacher (70), deutscher Journalist, Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung 1982-1994, Mit-Herausgeber der FAZ 1994-2014

1938 - Königin Sofía (80), spanische Königin, Tochter des griechischen Königs Paul I., Urenkelin Kaiser Wilhelms II., 1962 Heirat mit Juan Carlos, der 1975 zum König gekrönt wurde

1928 - Herb Geller, amerikanischer Jazz-Saxofonist, gest. 2013

TODESTAGE

2014 - Acker Bilk, britischer Jazz-Musiker und Klarinettist («Stranger on the Shore»), geb. 1929

1950 - George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller und Dramatiker («Pygmalion»), Nobelpreis für Literatur 1925, geb. 1856