Berlin

Kalenderblatt 2016: 22. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juni 2016:
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

25. Kalenderwoche

174. Tag des Jahres

Noch 192 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Albin, Eberhard, John, Sighild, Thomas

HISTORISCHE DATEN

2015 - Mit U-Booten, Drohnen und Schiffen startet die Europäische Union den Kampf gegen Schleuserkriminalität im südlichen Mittelmeer. Die Außenminister der EU-Mitgliedstaaten geben in Luxemburg grünes Licht für die Militäroperation EUNAVFOR MED.

2011 - In einem schweren Unwetter kommen zwei Frauen in Baden-Württemberg ums Leben. Eine 57 Jahre alte Frau ertrinkt auf dem Bodensee bei Radolfzell, eine 77-Jährige wird in Konstanz von einem eingestürzten Verkaufsstand begraben.

2006 - Der BND-Untersuchungsausschusses des Bundestages beginnt seine Beweisaufnahme mit der Vernehmung von Zeugen. Dazu gehört auch der mutmaßlich von der CIA entführte Deutsch-Libanese Khaled el Masri.

2001 - Bundestag und Bundesrat stimmen dem Vorschlag des Vermittlungsausschusses zu, den Opfern des SED-Regimes höhere Renten zu gewähren.

1990 - In Berlin wird der alliierte Kontrollpunkt Checkpoint Charlie in Anwesenheit der Außenminister der vier Siegermächte und beider deutscher Staaten abgebaut.

1953 - Der Berliner Senat beschließt zum Gedenken an die Opfer des Arbeiteraufstands in der DDR die Umbenennung der «Berliner Straße» in «Straße des 17. Juni».

1941 - Unter dem Decknamen «Unternehmen Barbarossa» beginnt im Zweiten Weltkrieg der deutsche Überfall auf die Sowjetunion.

1906 - Haakon VII. (1872-1957), Prinz von Dänemark, wird zum König von Norwegen gekrönt.

1633 - Der italienische Astronom Galileo Galilei widerruft vor der Inquisition seine Lehre, welche die Sonne und nicht die Erde als Mittelpunkt des Universums betrachtet.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Kühe auf Wasserbetten? Gibt es. Bei einem Milchbauern in Rheinland-Pfalz. Etwa 100 Kühe dürfen bei ihm im Stall auf den Softbetten ruhen. Mit den Tieren könne er nur Geld verdienen, wenn es ihnen gut gehe, meint der 50-Jährige. Zum Wellness-Programm gehören auch elektrische Kratzbürsten und eine Beregnungsdusche für heiße Tage.

GEBURTSTAGE

1966 - Emmanuelle Seigner (50), französische Schauspielerin («Venus im Pelz») und Sängerin

1961 - Jimmy Sommerville (55), britischer Popmusiker, in den 1980er Jahren Mitglied der Bands Bronski Beat und The Communards

1936 - Kris Kristofferson (80), amerikanischer Countrysänger («Vietnam Blues») und Schauspieler («Heaven's Gate»)

1906 - Billy Wilder, amerikanischer Filmregisseur («Manche mögen's heiß»), gest. 2002

1906 - Anne Morrow Lindbergh, amerikanische Schriftstellerin und Flugpionierin, Ehefrau von Charles Lindbergh, gest. 2001

TODESTAGE

2015 - Gabriele Wohmann, deutsche Schriftstellerin («Die Bütows»), Mitglied der Gruppe 47, geb. 1932

1991 - Klaus Schwarzkopf, deutscher Schauspieler («Tatort»), geb. 1922