Berlin

Kalenderblatt 2016: 14. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juni 2016:
Artikel drucken Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

24. Kalenderwoche

166. Tag des Jahres

Noch 200 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Burchard, Elisa, Eppo, Gottschalk, Meinrad

HISTORISCHE DATEN

2014 - Im Osten der Ukraine schießen Rebellen ein Militärflugzeug

beim nächtlichen Landemanöver auf den Flughafen von Lugansk

ab. Alle 49 Soldaten an Bord kommen ums Leben.

2011 - Europas Bauern bekommen wegen der Ehec-Krise 210 Millionen

Euro Entschädigungen aus EU-Töpfen, wie die EU-Kommission

mitteilt. Die Summe wird noch auf 227 Millionen Euro erhöht.

2006 - Das Bundeskabinett beschließt den Gesetzentwurf zur

Einführung des Elterngeldes. Er sieht eine Lohnersatzleistung

für bis zu 14 Monate für Eltern vor, die nach der Geburt

ihres Kindes vorübergehend aus dem Beruf aussteigen.

2001 - Sondereinheiten der italienischen Polizei fassen eine

Anführerin der in Neapel operierenden Mafia-Organisation

Camorra. «Lady Camorra» Maria Licciardi stand auf der Liste

der 30 meist gesuchten Verbrecher Italiens.

1996 - Der unter dem Namen «Dagobert» bekannt gewordene

Kaufhaus-Erpresser wird vom Berliner Landgericht in einer

Neuverhandlung zu neun Jahren Haft verurteilt.

1992 - In Rio de Janeiro wird die Erklärung zum Schutz der

Umwelt unterzeichnet.

1966 - Der Vatikan schafft den Index ab, die Liste der für

Katholiken verbotenen Bücher. Die Aufhebung wird am 29. März

1967 wirksam.

1951 - UNIVAC I, der erste kommerziell produzierte

elektronische Digital-Computer, wird von der amerikanischen

Statistikbehörde eingeweiht.

1777 - Das Sternenbanner wird vom Kongress der früheren 13

britischen Kolonien offiziell zur Flagge der neuen

Vereinigten Staaten von Amerika erklärt.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Seine Bastelkünste haben einem 14-jährigen

Schüler aus dem oberpfälzischen Freudenberg eine Anzeige

wegen Fahrens ohne Führerschein eingebracht. Er hatte sein

Skateboard mit dem Benzinmotor einer Motorsense aufgerüstet.

GEBURTSTAGE

1982 - Lang Lang (34), chinesischer Pianist

1956 - Gianna Nannini (60), italienische Rocksängerin

(«America», «Bello e Impossibile»)

1946 - Donald Trump (70), amerikanischer Unternehmer, New

Yorker «Immobilien-Mogul», republikanischer

Präsidentschaftskandidat

1943 - Jeanine Meerapfel (73), deutsch-argentinische

Regisseurin und Drehbuchautorin («Der deutsche Freund»)

1923 - Judith Kerr (93), britische Schriftstellerin und

Zeichnerin (Jugendbuch «Als Hitler das rosa Kaninchen stahl»)

TODESTAGE

2014 - Robert Lebeck, deutscher Fotoreporter, Fotograf beim

«Stern», Chefredakteur von «Geo» 1977-78, geb. 1929

1986 - Jorge Luis Borges, argentinischer Schriftsteller («Das

Sandbuch»), geb. 1899